Landhausmöbel

Weshalb ist eigentlich alles, was mit “Landhaus” zusammenhängt, heute einfach “in”? Das beginnt schon beim Hausbau, wo das Landhaus eine Rolle spielt, das gilt natürlich für die Einrichtung der Wohnung oder des Hauses mit Landhausmöbeln, und das geht sicher noch weiter mit der Landhausmode.

Woher kommt das bloß? Das “bequeme” Leben auf dem Bauernhof kann es wohl nicht sein, da dieses doch sehr von Arbeit geprägt ist und auch die Landhausmode nicht gerade als Arbeitskleidung dienen kann. Vielleicht sind es doch bestimmte Fernsehsendungen, die sich dieser Stilrichtung verpflichtet fühlen und den Menschen das vermitteln, was sie in der Großstadt oft nicht finden: Heimat.

Landhausmöbel: das sind in erster Linie Möbel aus Holzwerkstoffen mit Verzierungen an Schubladen und Türen oder gedrechselten Tisch- und Stuhlbeinen. Da kann Holz noch mit Glas kombiniert werden. Rustikal ist eine andere Bezeichnung für diesen Stil.

Landhausmöbel umfassen natürlich nicht nur die Einbauküche, deren Front im Landhausstil gehalten werden kann. Dazu gehören ebenso Landhausmöbel Tische und Landhausmöbel Stühle für das Esszimmer. Sofas und Couchen gehören dazu. Selbst vor dem Schlafzimmer macht dieser Stil nicht Halt. Landhausmöbel Betten und Kleiderschränke sind das Resultat, und auch die Landhausmöbel Kommoden für Schlafzimmer und Diele gehören dazu. Ebenso macht der Landhausstil nicht vor der Garderobe und den Regalen halt. Auch sie sind in dieser Stilrichtung zu kaufen.

Etwas spezieller sind da schon die Bauernmöbel, womit man vor allem den Bauernschrank meint. Er kann schon zu den Antikmöbeln gehören, doch gibt es ihn auch neu, entweder fertig bemalt oder noch im Rohzustand, damit man selbst Hand anlegen kann. Denn das ist das Besondere am Bauernschrank: Er hat zusätzlich noch mehr oder weniger aufwendige Malereien zur Verzierung aufzuweisen.

Wer sich für Landhausmöbel interessiert, sollte sich beim Spezialisten Rat und Ideen holen, damit die Wohnungseinrichtung nicht nur “zusammengewürfelt” aussieht. Denn diese Möbel sind auch Trendmöbel, die jeder verkaufen möchte. Die Wohnungseinrichtung sollte aber, zumindest in den einzelnen Räumen, zusammen passen – und da gibt es trotzdem noch vieles zur Auswahl.

Anzeigen