Wohung Möbel und mehr

Hier finden Sie Ihre Möbel!

Haushaltsschränke

Während man in der kleinen Wohnung oft nur Raum für einen Flur hat, sieht das im Wohnhaus oder in der größeren Wohnung schon anders aus. Da kann sich neben dem Zugangsbereich noch eine Diele anschließen, in der Gäste ausführlich begrüßt werden können, wo in einem Kleiderschrank noch Platz für die Winter- oder Sommermäntel ist und wo früher oft auch das Telefon zu finden war. Flur und Diele sind also getrennt.

Da liegt es nahe, die Diele nicht nur repräsentativ herauszuputzen, sondern sie auch so weit wie möglich zu nutzen. Schließlich gibt es in einem Haushalt oftmals Dinge, die man nicht jeden Tag braucht. Vielleicht braucht man sie sogar sehr selten und könnte selbst dann darauf verzichten. Aber Wegwerfen – das geht nicht. Vielleicht sind es Erbstücke, oder man will sie einfach aufheben, damit sie im Falle des Falles eben doch noch benutzt werden können. Zu denken, ist beispielsweise an Geschirr und andere Dinge, die im Haushalt mehr oder weniger häufig benutzt werden. Jedenfalls liegt es nahe, die Diele mit Haushaltsschränken zu bereichern. Schließlich ist da noch genug Platz.

Haushaltsschränke in der Diele? Neben einem Garderobenschrank, in dem die Winterkleidung Platz findet, oder anstelle des Telefonschränkchens oder Telefonregals, weil das schnurlose Telefon inzwischen in die Küche oder ins Schlafzimmer gewandert ist und im Flur nur noch die Basisstation herumsteht?

Das ist durchaus möglich, wenn man die Haushaltsschränke mit dem richtigen Flair wählt. Wer ohnehin für den Landhausstil schwärmt, findet bestimmt einen gut aussehenden Haushaltsschrank, den man auch in der Diele aufstellen kann.

Und schließlich: wo soll man denn den alten, hübsch bemalten Bauernschrank aufstellen, wenn nicht in der Diele? Das ist für Gäste gleich ein willkommener Anlass zu Small Talk, und schon ist aus einer trockenen Begrüßung eine freundliche Angelegenheit geworden.

Auch im Bauernschrank lassen sich alle die Dinge unterbringen, die man sonst in den Haushaltsschränken findet. Man kann sogar den Schlüsselkasten im Bauernschrank unterbringen, oder einfach die Rückseite der Tür zum Schlüsselbrett umfunktionieren. So sind Schlüssel übersichtlich und sicher aufbewahrt.

Anzeigen